Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Wir über uns Aktuelle Nachrichten Lehrpools - Meldungen bei Problemen
Artikelaktionen

Lehrpools - Meldungen bei Problemen

03.06.2019 13:33

Mit der Eröffnung des gemeinsamen Pool- und E-Prüfungszentrums sind inzwischen eine Reihe von Lehrpools direkt durch das RZ administriert. Weitere kommen an anderen Standorten hinzu, auf denen bwLehrpool zusätzlich angeboten wird. Deshalb ist das RZ auf Meldungen bei Problemen angewiesen, um zeitnah reagieren zu können.

Inzwischen gibt es eine Reihe von PC-Pools, die nach dem universitären PC-Pool-Konzept betrieben werden. Dieses abstrahiert zwischen den verschiedenen Ebenen, so dass die Hardware (lokale PCs und Drucker), die Betriebssystemebene (bwLehrpool, lokale Installation) und die Ebene der Kursinhalte in unterschiedlichen Zuständigkeiten liegen können.

PCs in den Räumen: Sollte eine Maschine in einem Raum mal nicht funktionieren, kann das mehrere Ursachen haben: Oft liegt es an einem gezogenen Strom- oder Netzwerkstecker, einem losen Monitorkabel oder einem stromlosen Mini-Switch in der Bankreihe. Dieses kurz kontrollieren oder bei Kursen die Teilnehmenden bitten. Wenn die Maschine nicht zu reaktivieren ist, eine kurze Meldung an die RZ-Beratung (Werthmannstraße 4) bzw. per Mail an betrieb@rz.uni-freiburg.de mit Angabe von Raum und Rechnernummer (für RZ bzw. Werthmannstraße 4). Für die anderen Standorte bitte kurz die lokalen Admins informieren. Die Räume befinden sich zwar in einer Überwachung, jedoch lässt sich schwer erkennen ob ein Rechner nicht in Betrieb ist, weil kein Nutzer davor sitzt oder weil das Gerät tatsächlich nicht genutzt werden kann.

Betriebssystem: Sollte die Maschine im Boot-Prozess hängenbleiben oder kein Login möglich sein, dann zuerst probieren, ob an weiteren Maschinen ein vergleichbares Problem vorliegt. In diesem Fall eine Meldung an die lokale RZ-Beratung und pools@rz.uni-freiburg.de.

Virtuelle Arbeitsumgebungen: Diese unterstehen üblicherweise den jeweiligen Lehrenden, was auch in den Metadaten zum jeweiligen Image (zu sehen im VM-Chooser nach dem grafischen Login) zu sehen ist. Es gibt eine Reihe von sogenannten Vorlagen-Images, die durch das bwLehrpool-Team bzw. das RZ gepflegt werden (bitte bei Problemen die jeweilige Ansprechperson direkt kontaktieren). Bitte achten Sie darauf, dass nicht in Allen Images immer die identischen Konfigurationen (Einbinden von Home, gemeinsames Austauschlaufwerk, Drucker, ...) vorliegen müssen. Das sollte vor der Durchführung eines Kurses überprüft werden. Das geht zu jeder Zeit an jeder Stelle, wo das Image bereitgestellt wird.

Bitte geben Sie eine Meldung einzelner defekter Maschinen auch dann ab, selbst wenn für Ihren Kurs genügend Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Es könnte sein, dass der nachfolgende Kurs oder eine E-Prüfung alle Maschinen benötigt. Je früher das RZ von dem Problem erfährt, desto schneller können wir reagieren bzw. die Meldung entsprechend weitergeben. Für Meldungen können Sie auch die Nummer des RZ-Helpdesks 4666 verwenden und um eine Weitergabe der Information (via Ticket) bitten. Telefone gibts beispielsweise im RZ auf dem EG (Treppenhaus rechts) oder an der Theke in der Werthmannstraße 4.
Benutzerspezifische Werkzeuge